John

John

  Menschen enttäuschen uns. Das hat John (Anfang zwanzig) von Anfang an erlebt. Von seiner leiblichen Mutter direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben, wuchs er in einer Pflegefamilie auf. Doch die Sicherheit, die er hier erlebte, zerbrach, als sein Pflegevater die Familie verließ. Mit Abstand kann John trotzdem sagen: Da gibt es noch jemanden, […]